Die Umweltverbände fordern nach wie vor den „Nationalpark Steigerwald“.

Die Landräte der Region und die Bayrische Staatsregierung sprechen sich dagegen aus.

Auch die überwiegende Anzahl der Menschen in der Region lehnt einen Nationalpark ab.

Nun soll die endgültige Entscheidung im Landtag in den nächsten Wochen fallen.

Beim Parteitag der CSU in Bamberg müssen wir ein deutliches Signal setzen, dass die Menschen im Steigerwald keinen Nationalpark und kein Großschutzgebiet brauchen und wollen.

Bitte kommen Sie recht zahlreich nach Bamberg, um uns dabei zu unterstützen.

Demo des Vereins „Unser Steigerwald“, am Samstag, 21.3.2015, um 9.00 Uhr

in Bamberg am Kongresszentrum, Mußstraße 1

Busfahrzeiten und Abfahrtsorte :

07:30 Uhr Gerolzhofen/Betriebshof Kleinhenz

07:40 Uhr Michelau/Hst.

07:45 Uhr Geusfeld/Hst.

07:50 Uhr Wustviel/Hst.

07:55 Uhr Untersteinbach/Hst.- ab hier evtl. 2.Bus

08:05 Uhr Theinheim/Hst.

08:15 Uhr Burgwindheim/Hst.

Rückfahrt : 21.03.15 Samstag 11:00 Uhr

Fahrtroute :

Fahrt nach Bamberg zum Kongresszentrum

Ca. 10.30 Uhr Rückfahrt in die Ausgangsorte.

Die Busfahrer bitte ich um Anmeldung bei:

Doris Hornung oder       Anna Bäuerlein

Verein „Unser Steigerwald e.V.“, Oskar Ebert

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht